Beate Uhse AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Beate Uhse AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Herr Reuben Rotermund, Schweiz hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 13.01.2012 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der Beate Uhse AG, Flensburg, Deutschland am 23.12.2011 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 3,64% (das entspricht 2839182 Stimmrechten) betragen hat.

3,64% der Stimmrechte (das entspricht 2839182 Stimmrechten) sind Herrn Rotermund gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG von der Rotermund Holding AG in Nachtragsliquidation zuzurechnen.

Zurück